Welche Secondhandartikel wir annehmen

Diese Artikel nehmen wir gerne in unser Verkaufssortiment auf:

Kleider, Schuhe, Spielwaren, Pflegeprodukte und Hartwaren gemäss unserer Angebotsliste, die Sie hier finden.

Selbstverständlich sind wir uns bewusst, dass Secondhandware immer Gebrauchsspuren aufweist – wir erwarten aber, dass alle Sachen sauber, ganz, komplett und noch gut brauchbar sind. Alles, was Sie für Ihr Kind sicher nicht kaufen würden sollten Sie auch uns nicht bringen.

Unsere Warenannahme richtet sich immer nach dem aktuellen Stand unserer Lagerkapazität.

 

Diese Artikel nehmen wir grundsätzlich NICHT an:

  • Defekte, schmutzige oder übermässig abgenutzte Artikel
  • Unsorgfältig gewaschene Kleidungsstücke mit “Grauschleier”
  • Unterwäsche (ausser saubere Babybodies und Skiunterwäsche)
  • Kleidungsstücke mit “Militär-Muster”
  • Kleidungsstücke mit Vereinswerbung oder Werbung für Ferienorte
  • Kleider für Erwachsene
  • Schuhe mit abgelaufener Sohle, stark ausgetreten oder mit schmutzigen Sohlen
  • Skischuhe und Skis (ausgenommen “Rutscherli” = Erstlingsski, für Gebrauch mit normalen Schuhen)
  • Windeleimer
  • VHS-Videos, Gewalt-Games, PC-Spiele und Zubehör
  • Jugend- und Erwachsenenbücher
  • gebrauchte Hygieneartikel wie Nasenpumpen, Brustpumpenzubehör sowie gebrauchte Schoppen, Nuggis etc.
  • Stofftiere – diese dürfen sie uns gratis abgeben, wir spenden sie an unser Hilfswerk

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Lagerkapazität begrenzt ist.
Aus diesem Grund nehmen wir immer nur der jeweiligen Saison entsprechende Artikel an und beenden die Annahme, wenn unser Lager voll ist.

Unser oberstes Ziel ist es unserer Kundschaft nur saubere, einwandfreie und intakte Ware anzubieten. Deshalb bitten wir Sie Ihre Secondhand Artikel vor der Abgabe gut zu reinigen und zu überprüfen.

Vielen Dank für ihr Verständnis.

Hier finden Sie die aktuelle Bedarfs- / Annahmeliste: